Plusenergiehaus, Hamburg-Finkenau

Referenz-Nr.: B-0128

  • Balkonbau an Plusenergiehaus Hamburg-Finkenau vom Balkonbauer Spittelmeister
  • Plusenergiehaus Hamburg Laubengangbalkone
  • Solarmodule auf Dach, Plusenergiehaus Hamburg
  • Solarmodule Hamburg

Balkone in Hamburg an einem Plusenergiehaus – Ein Haus für die Zukunft!
Wir bauten an das Haus der Zukunft schöne Balkone aus Stahl. Da die ganze Anlage «schräg» ist, hat jeder Balkon einen trapezförmigen Grundriss.

Die äußeren Balkone sind tiefer als die Mittleren. Aufgrund des außergewöhnlichen trapezförmigen Aufbau's wurden die Balkonplattformen mit Balkoplan-Platten ausgeführt.

 

 

Da ein Plusenergiehaus mehr Energie produziert, als seine Bewohner verbrauchen, bestehen möglichst große Flächen aus Photovoltaik-Anlagen: Durch die senkrecht angebrachten solarthermischen Kollektoren, hinter denen die Balkone sitzen, läuft Flüssigkeit durch, die von der Sonne erhitzt werden. Ebenso besteht das Dach aus einer möglichst großflächigen Photovoltaik-Anlage.

Die gesamte Anlage ist aufwendig und chic. Natürlich gebaut von Spittelmeister®