Stahlbalkone – solide gebaut von unseren Schlossern! Spittelmeister Stahlbalkon, gebaut für Ihre besonderen Ansprüche

Stahlbalkone sind Balkone aus Stahl vom Schlosser

Unsere Stahlbalkone sind filigrane Schmuckstücke und verschönern diesen Hinterhof. Wunderschöner Augenschmaus und perfekt in der Umsetzung. Eben Spittelmeister Stahlbalkone! Im Bild: Anbaubalkone aus feuerverzinktem und zusätzlich farbbeschichtetem Stahl am denkmalgeschütztem Haus. Passende Geländer sind aus Flachstahl mit zusätzlichem Edelstahlhandlauf.

Für Ihre besonderen Ansprüche haben wir unseren Spittelmeister-Stahlbalkon entwickelt

Spittelmeister® ist von Haus aus Stahlbauer! Seit 70 Jahren bauen wir mit Stahl. Wir verfügen über große Kapazitäten, was Stückzahlen und Fertigungsgeschwindigkeiten betrifft.

Als traditionelles Handwerksunternehmen mit eigener Schlosserei sind wir in der Lage, Ihnen jeden Balkonwunsch zu erfüllen. Wo andere Werkstoffe an ihre Grenzen stoßen, kommt unser Spittelmeister Stahlbalkon zum Einsatz. Gerade für die Erfüllung Ihrer Balkonträume mit besonderen Herausforderungen hinsichtlich Optik, Geometrie oder Größe sind Sie bei uns, dem Balkonbauer Spittelmeister genau richtig!

 

 

Unsere Balkone aus Stahl erfüllen höchste gestalterische Ansprüche mit technisch durchdachten Lösungen zu den Herausforderungen wie Entwässerung, Befestigung am Bestand und besonders große, stützenfreie Spannweiten.

Seit 50 Jahren bauen unsere Schlosser solide feuerverzinkte Stahlbalkone und begeistern unsere Kunden mit außergewöhnlichen Balkonkonstruktionen. Trotz großer Stückzahlen und den Vorteilen bei der Fertigung mit unserem einzigartigen System aus Stahl, muss jeder Stahlbalkon immer in Handarbeit einzeln von unseren Schlossern geschweißt und gefertigt werden! Bei einem konkreten Projekt fragen Sie gerne die Preise für Stahlbalkone bei Ihrem Fachberater aus Ihrer Region an.

 

 

Wir bauen extra groß und äußerst filigran aus Stahl. Wir realisieren Balkonbreiten von 8 m mit nur 4 filigranen Stützen. Balkontiefen bis 3,5 m

Bei großen Balkonen ist immer Stahl der Werkstoff der Wahl. Der Grund dafür, ist die besondere Härte des Materials. So hat Stahl gegenüber Aluminium eine sogenannte 3-fach höhere Steifigkeit, die bei großen Stützenweiten über 5,0 m genutzt wird.

Feuerverzinkt und pulverbeschichtet. Markante Optik unserer Stahlbalkone

Mit Stahl ist man nicht nur ungemein flexibel, die markante Optik unserer Spittelmeister Stahlbalkone ist bei Architekten besonders beliebt

 

 

Unser Spittelmeister Stahlbalkon

Unser flexibles System aus Stahl

Mit der Entwicklung unseres einzigartigen feuerverzinkten Spittelmeister Stahlbalkons bieten wir Ihnen ein Grundsystem aus Stahl mit größtmöglichem Gestaltungsspielraum.

Dabei war es uns wichtig, dass die konstruktiven Vorteile einer innenliegenden Entwässerung, sowie eines Gehbelags aus Beton-Werksteinplatten erhalten bleiben. Beides wird durch eine verschweißte Rahmenkonstruktion mit Walzprofilen als Bodenträgern erreicht. Im Bereich der Stahlstützen können wir ebenso auf handelsübliche Profile zurückgreifen. Durch die Flexibilität unseres Stahlsystems lassen sich verschiedene Geometrien sowie Balkontiefen bis 3,5 m realisieren.

Unsere Stahlbalkone kommen als Fertigbalkone höchstmöglich vorgefertigt auf ihre Baustelle.

 

 

Unser Schlosserbalkon – Vorteile, die überzeugen

  • Spittelmeister Stahlbalkone sind kostengünstig, da wir viele handelsübliche Stahlprofile verwenden.
  • Große abstützungsfreie Spannweiten sind durch Anpassung der Materialstärken möglich. So können bei unserem Stahlbalkon-Systemen Balkonbreiten (Spannweiten) bis 8 m mit nur 4 Stützen realisiert werden.
  • Durch den Werkstoff Stahl lassen sich anspruchsvolle Geometrien oder statische Erfordernisse leicht und kostengünstig darstellen.
  • Individuelle Geländerkonstruktionen, wie die Kombination Stahlbalkon mit Edelstahlhandlauf, verschiedene Profilgeometrien als Geländerpfosten, Geländerfüllungen aus Glas oder pulverbeschichtetem Lochblech oder auch Trespa, lassen beim Spittelmeister Stahlbalkon keine Wünsche offen.
  • Erstellung einer individuellen prüffähigen Statik für Ihr Haus vor dem Anbau der Stahlbalkone.
  • Balkonüberdachungen lassen sich als Stahlkonstruktion ebenso kostengünstig wie individuell realisieren.

 

 

Sichere Statik und Konstruktion. Meisterbetrieb seit 70 Jahren. ISO 9001 zertifiziert seit 1998.

Mit dem flexiblen Werkstoff Stahl kann der Anbau von Balkonen auch an baulich komplizierten Gebäuden möglich gemacht werden. Unsere erfahrene, hervorragend aufgestellte Konstruktions- und Statikabteilung liefert Ihnen immer eine individuelle sichere Planung und Statik für Ihr Haus. Unsere Schlosser fertigen Ihnen in enger Abstimmung mit Ihrem Projektleiter jeden Stahlbalkon: Ob Anbaubalkon, Vorstellbalkon oder freitragenden Balkon. Spittelmeister hat die jahrzehntelange Erfahrung im Stahlbau!

 

 

Nutzen Sie einfach unser Kontaktformular oder rufen Sie uns an. Gerne beraten wir Sie vor Ort über die Möglichkeiten und Systeme. Für Ihren Balkon oder Terrasse bieten wir Ihnen auch eine große Auswahl passender Geländer aus Stahl, sowie Überdachungen aus Stahl an.

Ihre Fragen kurz beantwortet

  • Wann raten Sie dazu, sich für Stahl als Balkonwerkstoff zu entscheiden?

    Sobald es eine komplizierte Stützenstellung braucht oder eingerückte Stützen gewünscht werden, ist Stahl der Werkstoff der Wahl. Größere Balkone ab 2,50 m x 4 m sollten wegen der besonderen Härte des Materials aus Stahl gebaut werden. «Damit nichts schwingt.»

  • Wie lange hält ein Stahlbalkon?

    Stahl wird ja verzinkt und ist deshalb korrossionsgeschützt. Diese Verzinkung wird durch den Sauerstoff in der Luft über die Jahre abgetragen. Allerdings reden wir da von zig Jahrzehnten. Ich kann Ihnen ein Beispiel geben: Wir haben letztens in Stuttgart 100 Jahre alte Balkone aus Stahl abgeschnitten. Die waren noch tipp-topp. Im Durchschnitt hält die Zinkschicht in unseren Breiten ohne Probleme mindestens 80 Jahre.

  • Muss eine verzinkte Stahlkonstruktion auch gewartet werden?

    Unsere Stahlbalkone sind alle feuerverzinkt. Das heißt: Sie sind wartungsfrei!
    Die Verzinkung ist eine Verschleißschicht. Erst dann, wenn die Verzinkung «runter» ist, fängt der Stahl an zu korrodieren. Bei einer durchschnittlichen Umweltbelastung hält unsere Verzinkung immer mindestens 50 Jahre, eher 80 Jahre. Wenn Stahlbalkone zusätzlich farbbeschichtet werden, verlängert sich dieser Zeitraum noch einmal deutlich. Wie lange genau, hängt von den Umwelteinflüssen ab. An der Nordsee geht die Korrossion schneller als im Schwarzwald. Sobald diese Schicht manuell verletzt wird, beispielsweise durch starke Schläge auf das Material, fängt an der Stelle die Korrossion an.

  • Haben ein Angebot bekommen für einen 4 x 7 m Stahlbalkon für 34.000 EUR – ist der Preis okay? Gibt es günstigere Varianten?

    Das Angebot ist hochpreisig, aber noch im Rahmen. Es hängt immer von der Ausstattung ab, die wir jedoch nicht kennen. 1.250 EUR pro qm/brutto ist ein, auch für einen Stahlbalkon, guter Durchschnittswert.